Einzelausstellungen

  • 1994 Einzelausstellung, „Photogalerie im Labor“, Brandenburg  
  • 1995 Einzelausstellung, Cigno Bianco, Brandenburg
  • 1996 Einzelausstellung, Kleine Galerie, Eberswalde
  • 1997 „My Private Crimes“, Salon Visionell, Brandenburg
  • 1999 „Simulation Boheme“, Verwandlungsamt, Brandenburg
  • 2000 „BLEIBEN.GEHEN.TOD“, Ausstellungskonzept mit Frank Degelow, Paulikloster, Brandenburg
  • 2000 „la memoria del dia“, Sorat-Hotel, Brandenburg
  • 2001 „ich, adam“, Ausstellungsprojekt mit Holger Triltsch, Brandenburg
  • 2002 „Im Labyrinth der magnetischen Felder“ ein Ausstellungsprojekt mit Frank Degelow und Holger Triltsch, „Galerie Jordan“, Potsdam und „Artothek der Fouqué Bibliothek“, Brandenburg
  • 2003 „Im Labyrinth der magnetischen Felder“ ein Ausstellungsprojekt mit Frank Degelow und Holger Triltsch, Galerie Markt 23, Weimar und Die Mühle, Eberswalde
  • 2005 „zwanzig“, Inszenierte Fotografie (zusammen mit Holger Triltsch – Malerei und Zeichnungen), Galerie + Museum Falkensee
  • 2005 „Probleme, einen behaarten Fisch betreffend“, Inszenierte Fotografie, Galerie QBar, Freising
  • 2006 Inszenierte Fotografie | Arbeiten auf Papier – zusammen mit Regine Kollin, Kanzlei Abilita, Regensburg
  • 2008 „Briefe aus Vergissmeinnicht“ Inszenierte Fotografie und Fotografik (mit H. Gschwendtner –  Skulpturen), Altes Gefängnis Freising